357 237 BFS

Für Innovationen in der Dentalbranche: BFS health finance veranstaltet im Herbst den ersten Odontathon

Wie kann die Praxis nachhaltiger werden? Wie managt man No-Shows von Patienten am besten? Wie kommt man älteren Patienten entgegen, die eine zahnmedizinische Behandlung benötigen, aber nicht mobil sind? All dies sind klassische Herausforderungen zahnmedizinischer Praxen – für die der Odontathon Lösungen finden möchte.

Odontathon findet im Oktober in Berlin statt

Der Odontathon ist der erste Hackathon für die Dentalbranche und findet vom 14. bis zum 16. Oktober 2022 in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin statt. Zahnärztinnen und Zahnärzte haben dort die Gelegenheit, die Zukunft der Dentalbranche mitzugestalten. Gemeinsam mit den HealthCare Futurists möchte BFS health finance die Teilnehmenden motivieren und anleiten, innovative Lösungen für zentrale Frage- und Problemstellungen der Branche zu erarbeiten.

Die Veranstaltung beginnt am Freitagabend mit einem Empfang und einer Einführung. Am Samstag und Sonntag erarbeiten die Teilnehmenden schließlich in Kleingruppen Lösungen für die Challenges, die BFS health finance und die HealthCare Futurists mit Branchenprofis gemeinsam erarbeitet haben. Dabei werden sie von erfahrenen Mentoren unterstützt. Die Gruppe der Mentoren bilden Prof. Dr. Karsten Kamm, Zahnarzt in Baden-Baden, Natalie Gladkov, Referentin Digitale Medizinprodukte für den BVMed, Dr. Hardy Kietzmann, COO bei VLM Health, Dr. Steffen Zoller, Gründer und Geschäftsführer der CWC Care With Care, Joscha Hofferbert, Co-Founder und Senior Advisor bei Vision Health Pioneers, und Janine Schubert, Director Erstattungsservice & Externe Abrechnung bei BFS health finance.

Am Sonntagnachmittag prämiert die hochkarätige Jury die besten Ideen aus den Arbeitsgruppen vor großem Publikum. Zur Jury gehören Andreas Utz, Geschäftsführer der Straumann GmbH, Julien Bergner, Standortleiter Berlin bei Dampsoft, Laura Wamprecht, Geschäftsführerin bei Flying Health, Jörg Caumanns, CFO von Bertelsmann Investments, Dr. Paul Hadrossek vom Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung und Jessica Hanneken, Verantwortliche im Bereich Investment und Gesundheitspolitik bei BFS health finance.

„Bisher gab es eine solche Veranstaltung nicht“

„Unser Ziel mit dem Odontathon ist es, Zahnärztinnen und Zahnärzten zu ermöglichen, die Zusammenarbeit aller Teilnehmenden im dentalen Gesundheitswesen besser zu gestalten. Unsere Veranstaltung ist eine gute Möglichkeit, neue Lösungen für die täglichen Herausforderungen in der Dentalwelt zu suchen – und zu finden“, sagt Martin Nokaj, Geschäftsführer von BFS health finance.
Für BFS health finance und die HealthCare Futurists ist die Organisation des Events etwas Besonderes. „Bisher gab es eine solche Veranstaltung nicht. Wir finden es sinnvoll, unterschiedliche Expertinnen und Experten aus der Dentalwelt zusammenzubringen, damit sie sich über ihre Ideen austauschen können. Wir glauben, dass wir mit dem Odontathon das richtige Setting dafür anbieten“, sagt Dr. Tobias Gantner, Gründer und Geschäftsführer der HealthCare Futurists.

Alle Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner der Branche können an dem Event teilnehmen. Die Anmeldung ist über die Webseite www.odontathon.de bis zum 30. September 2022 möglich.

Zur Anmeldung