Fachartikel

DSGVO: Die Datenschutzgrundverordnung

Ein aktueller EinblickAm 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten und sorgte für jede Menge Aufregung. Mittlerweile ist es deutlich ruhiger geworden. Was hat sich seitdem geändert? Die befürchtete „Abmahnwelle“ ist jedenfalls ausgeblieben. Haben Sie in der Praxis alle relevanten Prozesse angepasst? Die Informationspflichten sind zum festen Bestandteil des Datenschutzrechts geworden. Mithilfe der [...]

Zahnpflege weltweit

Sommerzeit ist auch Ferienzeit und somit die Zeit, in der Ihre Patienten anderen Länder besuchen und die dortigen Traditionen und Bräuche erkunden. Das Thema Mundhygiene spielt auf Reisen eine ebenso große Rolle, wie die richtige Reiseapotheke.

Datenschutzbeauftragter in der (Zahn-)Arztpraxis

Bisher mussten mittelgroße und große Praxen sowie Medizinische Versorgungszentren (MVZ) eine Person zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellen, wenn „in der Regel“ mehr als neun Personen „ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt“ sind (siehe Bundesdatenschutzgesetz §§ 4  f, 4 g, im Folgenden: BDSG ).

Sommerhitze in der Zahnarztpraxis

Hitzewellen mit bis zu 40° Celsius haben Deutschland diesen Sommer immer wieder fest im Griff. Extreme Temperaturen gehen auch an Zahnarztpraxen nicht spurlos vorbei. BFS gibt Ihnen Tipps wie Sie, Ihr Team und Ihre Patienten auch bei hohen Temperaturen „cool“ bleiben und erklärt, wann es in der Praxis Hitzefrei geben muss.

Telemedizinische Leistungen richtig abrechnen

Haben Sie bereits einen Patienten telemedizinisch behandelt oder würden gerne in der Zukunft eine telemedizinische Sprechstunde in Ihrer Praxis anbieten? Wir verraten Ihnen, was Sie bei der Berechnung telemedizinischer Behandlungen beachten müssen.

Honorarbescheid-Check: Wir schauen für Sie genau hin!

Ihre Kassenabrechnung ist gesetzt. Der einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) gibt Ihnen klare Richtlinien vor, sodass Sie zu jeder Zeit wissen, was abzurechnen ist. Da kann man doch nichts falsch machen. Stimmt nicht! Wenn Sie wenig Lust haben, sich mit den Einzelheiten Ihres Honorarbescheids vertraut zu machen, sind Sie hier genau richtig!

Stellungnahmen zu HKPs

Ab Februar 2019 erweitern wir unsere Dienstleistung: Wir verfassen Stellungnahmen nun nicht mehr ausschließlich für Rechnungen, sondern ebenfalls für Kostenvoranschläge und Heil- und Kostenpläne.

Kontakt

Wir freuen uns von
Ihnen zu hören!

 Kontakt aufnehmen

Ansprechpartner

Christian Stockfleth
Leitung Marketing
Tel +49 (0)231/945362-844
Fax +49 (0)231/945362-899