Fachartikel

SARS-CoV-2: Die Privatliquidation

Auch die ärztliche Abrechnung stellt in Zeiten einer Pandemie, wie sie COVID-19 ausgelöst hat, eine besondere Herausforderung dar. Unsere Experten sind für Sie da und fassen zusammen, welche Besonderheiten sich im Bereich Privatliquidation ergeben.

Update: Krankschreibung per Fernbehandlung

Die KBV und die Krankenkassen haben im Laufe der Krise die Ausnahmeregelungen für die Ausstellung von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen mehrfach erweitert, um zu verhindern dass Personen mit leichter Erkrankung wegen der bloßen Attestierung in die Praxen kommen.

EBM Abrechnung 2020 in der Ophtalmologie

Seit 01.01.2020 gelten bundesweite, aber auch KV-spezifische neue Regelungen in der EBM-Abrechnung. Wir informieren Sie gerne nachstehend über die wesentlichen Neuerungen in dem Fachbereich Ophtalmologie.

EBM Abrechnung 2020 in der Pathologie

Seit 01.01.2020 gelten bundesweite, aber auch KV-spezifische neue Regelungen in der EBM-Abrechnung. Wir informieren Sie gerne nachstehend über die wesentlichen Neuerungen im Fachbereich Pathologie.

EBM Abrechnung 2020 in der Onkologie

Seit 01.01.2020 gelten bundesweite, aber auch KV-spezifische neue Regelungen in der EBM-Abrechnung. Wir informieren Sie gerne nachstehend über die wesentlichen Neuerungen in dem Fachbereich Onkologie.

Blick auf den Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit

Hygiene ist nach wie vor ein großes Thema in Zahnarztpraxen. Als roter Faden zieht sich dieser Begriff durch den Praxisalltag, um im Zusammenhang mit Patienten, Geräten sowie Instrumenten umgesetzt zu werden. Doch wie sieht es mit der Umsetzung im Bereich der Abrechnung aus? Welche Maßnahmen dürfen liquidiert werden und welche müssen mit in die Fixkosten der Praxis einkalkuliert werden?