736 490 BFS

Abrechnungs-Update: GOÄ-Hygienepauschale läuft endgültig aus

Der PKV-Verband hat bestätigt, dass die Hygienepauschale (Nr. 383 GOÄ analog, 4,02 €) nicht noch einmal über den 31.03.2022 hinaus verlängert wird. Die Abrechnungsmöglichkeit war ursprünglich im April 2020 zu Beginn der Corona-Pandemie eingeführt und in geänderter Form bis März 2022 fortgesetzt worden. Ab dem 01.04.2022 gibt es also keine Abrechnungsempfehlung mehr für die pauschale Abrechnung von erhöhten Hygienekosten.

  • BFS-TIPP
    Der besondere Aufwand für Hygienemaßnahmen kann über eine angemessene Faktorsteigerung der betroffenen Leistung abgebildet werden, bspw. wenn aufgrund der Vorerkrankung eines Patienten ein erhöhter Zeitaufwand durch die erforderliche Infektionsprävention notwendig ist unter Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung und zusätzliche Hygienevorbereitungsaufwand.
Kontakt aufnehmen